Erzbischof Gottesdienste Veranstaltungen Anfahrtsskizzen
  Druckversion   Seite versenden

Bestände

Bibliothek des Metropolitankapitels

  • 130.000 Bände
  • 125 Handschriften (davon 16 ma. Hss. bis 1520),
  • 135 Inkunabeln
  • 100 lfd. Zeitschriften (nicht im Katalog)

Bibliothek des Priesterseminars mit katechetischer Bibliothek

  • 135.000 Bände
  • 62 Handschriften
  • 86 Inkunabeln
  • rund 130 lfd. Zeitschriften

Allgemeines

  • Der jährliche Zuwachs in jeder Bibliothek beträgt durchschnittlich 3.000 Bände, die vorwiegend aus Nachlässen und Geschenken stammen.
  • Beide Bibliotheken nehmen teil am Bibliotheksverbund Bayern (BVB) und katalogisieren online in die gemeinsame Datenbank der bayerischen staatlichen Bibliotheken. Die Altbestände (Erscheinungsjahre vor 1900) sind noch nicht vollständig im Katalog nachgewiesen. Auf Nachfrage können sie im Lesesaal benutzt werden. 
  • Die Inkunabeln sind dem von der Bayerischen Staatsbibliothek München durchgeführten Inkunabel-Census für die Bundesrepublik Deutschland ISTC (Incunabula Short-Title Catalogue) gemeldet.
  • Beide Bibliotheken sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Katholisch-Theologischer Bibliotheken (AKThB).